Die Bedeutung von SEO für Ihre Website

SEOSuchmaschinen sind der Schlüssel, um Kunden auf Ihre Produkte und Dienstleistungen aufmerksam zu machen. Die wenigsten Internetnutzer steuern direkt Ihre Seite an, sondern finden Sie über eine Suchmaschinen-Anfrage. Aus eigener Erfahrung wissen Nutzer, das fast ausnahmslos Suchergebnisse auf der ersten Google-Seite angeklickt werden, nachfolgende Seiten werden oft vernachlässigt.

Suchmaschinen und insbesondere Google sind das Tor zum Internet. Die meisten Online-Sitzungen beginnen mit einer Suchanfrage.
Was nützt es also dem Webseitenbetreiber wenn er die schönste Website hat, wenn sie nicht gefunden wird. Oder wenn der Onlineshopbetreiber die besten Angebote hat und die Kunden kaufen bei der Konkurrenz, weil sie seinen Shop nicht gefunden haben. Für gewerbliche Anbieter hängt der Geschäftserfolg entscheidend von der Platzierung in den organischen Suchergebnissen ab – je weiter vorne, desto besser, im Idealfall auf der ersten Seite.

SEO (Suchmaschinenoptimierung) lässt sich in verschiedene Bereiche unterteilen:

  • Keywording: Hier werden die wichtigsten Schlüsselbegriffe (Keywords) ermittelt, auf die die Webseite dann optimiert werden soll.
  • Technisches SEO: Hierunter versteht man alle Maßnahmen, die dafür sorgen, dass der Google-Algorithmus die Inhalte der Seite lesen und verstehen kann.
  • Onpage SEO: Das betrifft die Bestandteile, die direkt auf der Seite implementiert sind: Zum Beispiel aussagekräftige Meta-Angaben, interne Verlinkungen sowie Anreicherung der Seite mit multimedialen Inhalten (wie zum Beispiel Videos) sorgen für ein besseres Ranking.
  • Mobile SEO: Immer mehr Menschen greifen mit mobilen Geräten wie Smartphones auf das Internet zu. Deshalb ist es wichtig, dass die Webseite für die mobile Darstellung optimiert wird.
  • Redaktioneller Content: Der Google-Algorithmus erkennt immer besser, ob eine Seite nützliche Inhalte für den Anwender bietet. Deshalb sind qualitativ hochwertige Inhalte/Texte ein Muss.
  • Offpage SEO: Hier geht es in erster Linie um externe Links. So können die Anzahl und Qualität von extern verlinkenden Seiten einen Einfluss auf das organische Ranking haben.

Suchmaschinenoptimierung ist eine komplexe Technik.
Es spielen dabei noch weitere Faktoren eine Rolle. Neben SEO gibt es auch SEM (Suchmaschinenmarketing).
Die Verknüpfung/Implementierung von Social Media Inhalten, und, und, und…..

Gerne erörtern wir in einem persönlichen Gespräch die richtigen Maßnahmen und die richtige Strategie für Ihre Online- Business.

Nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf. Ich freue mich auf Ihre Anfrage.